Stemmhammer Makita

Makita ist neben Bosch eine weitere unglaublich Berühmte Marke. Makita ist dabei ein japanisches Unternehmen und liefert gleich wie Bosch Produkte auf die ganze Welt. In Kanada existiert Makita bereits seit 1980. Hier in Deutschland gibt es Makita seit dem Jahr 1991. Also hat auch dieser Hersteller eine enorme Erfahrung und dies spiegelt sich auch in den Produkten wider. Das Unternehmen Makita ist besonders bekannt für Gartengeräte. Doch auch für andere Benzin- und Elektrowerkzeuge für den Handwerksbereich werden von Makita seit Jahren an den unterschiedlichsten Standorten weltweit hergestellt. Den Hauptsitz hat die Firma jedoch in Japan in Anjo und Aichi. Geschäftsführer des Unternehmens ist der Herr Masahiko Goto. Das Unternehmen beschäftigt weltweit knapp 15.000 Arbeitnehmer. Die Geräte lassen sich laut Wikipedia in folgende Kategorien unterteilen:

  • Akku-Geräte: In diesem Bereich bietet Makita eine große Anzahl von Produkten an. Neben Akku-Schraubern, Akku-Schlagschrauben, Akku- Bohrhämmer, Akku Schlagbohrschrauber bietet Makita noch eine große Anzahl an verschiedensten Werkzeugen, wie z.B. Akku-Sägen, Akku-Winkelschleifer, Akku-Hobel, Akku-Blechscheren, Akku-Magazinschrauber und Akku-Nutfräsen an.
  • Elektrowerkzeuge: Im Bereich Elektrowerkzeuge bietet Makita zum einen die klassischen Werkzeuge, wie beispielsweise Bohr- und Stemmhämmer, Bohrmaschinen, Hobel, Sägen, Trenn- und Winkelschleifer an. Zum anderen werden aber Gartengeräte (elektrische Rasenmäher, Hochdruckreiniger, Gebläse) und Messwerkzeuge (Entfernungsmesser, Rotationslaser) angeboten.
  • Benzingeräte: In dieser Sparte wurden von Makita Trennschleifer, Stromerzeuger, Motorsägen, Sensen, Rasenmäher und Gebläse entwickelt.

Makita hat auch im Bereich der Stemmhammer einige Wörtchen mitzureden. Denn auf Amazon finden sich hier zahlreiche Geräte des Herstellers wieder. Auch bei Makita gibt es was der preisliche Aspekt angeht klare Unterschiede. Es gibt sowohl günstige Varianten der Stemmhammer, als auch teurere Varianten. Die günstigeren Varianten und Modelle werden eher im Heimbedarf und bei Heimwerkern eingestzt. Denn auf dem bau für eine Dauerbelastung sind diese Geräte einfach nicht ausgelegt. Dafür gibt es dann eben andere Modelle, welche wesentlich mehr kosten. Diese sind qualitativ auf dem höchsten Niveau und sind dafür ausgelegt auch im gewerblichen Bereich auf lange Zeit höchsten Anforderungen gerecht zu werden und die Arbeit zuverlässig und kontinuierlich auf dem selben Niveau zu verrichten. Auch Makita hat es in unserem Test in die Top 3 geschafft. Gleich 2 Geräte sind dort vertreten und glänzten in vielen externen Tests mit einer unglaublichen Durchschlagskraft sowie zahlreichen technischen Eigenschaften, welches Konkurenten in den Schatten stellt. Das macht Makita zu einem ernstzunehmenden Konkurenten und wirbelt den Markt der Stemmhammer, Abbruchhammer und Bohrhämmer immer weiter auf. Die Konkurenz in diesem Bereich ist ohnehin schon relativ groß sodass die Hersteller keine andere Wahl haben mit ihrem Gerät herauszustechen und dieses so gut wie Möglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

*